Aussenminister Frank-Walter Steinmeier trifft SPD + 60plus Stadt + Land Osnabrück

Aussenminister Steinmeier mit Kurt + Peter

Aussenminister F-W Steinmeier mit Kurt und Peter vor unserem 60Plus Leuchtturm.

Henry 6.9.15

Henry Joelifier
Vorsitzender 60Plus
Landkreis Osnabrück

Aussenminister Frank-Walter Steinmeier besuchte anlässlich unseres Sommerfestes in Kloster-Oesede die Genossinen und Genossen der SPD + 60plus von Stadt und Land Osnabrück.

Bei strahlendem Sonnenschein waren natürlich viele SPD Mitglieder, Kandidaten für die Kommunalwahl,

etliche Funktionsträger der SPD und natürlich der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60plus des Landkreises Osnabrück unter dem Vorsitz von Henry Joelifier erschienen und warteten voller Spannung auf unseren Aussenminister Frank-Walter Steinmeier.

Auf die Sekunde genau, um 17.16 Uhr, fuhr der Aussenminister mit Begleitung in Kloster Oesede, einem Stadtteil von Georgsmarienhütte, vor.

Der Kreisvorstandsvorsitzende und stellvertretende Landrat Werner Lager begrüsste den hohen Gast und es folgte der persönliche Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Georgsmarienhütte.

Die anwesenden SPD + 60Plus Mitglieder aus Stadt und Lankreis Osnabrück begrüssten Frank-Walter Steinmeier mit Standing Ovation.

Der Aussenminister begrüsste die Anwesenden mit folgenden Worten " Ich freue mich bei Ihnen sein zu dürfen, denn ich bin häufiger in Georgien als in Georgsmarienhütte" was mit großem Beifall begrüsst wurde.

Der Aussenminister  sprach anschließend über den inneren und äußeren Frieden und natürlich auch über die AFD, die nur Unfrieden in die Kommunen brächten.

Diese Aussagen brachten ihm die starke Unterstützung der Anwesenden ein.

Im Fortgang des Programms besuchte Frank-Walter Steimeier den unübersehbaren - 2,20m hohen - blinkenden Leuchtturm der Arbeitsgemeinschaft 60Plus.

Besonderes Lob erhielten die Leuchturm - Erbauer Kurt Kallert und Peter Gromm, die nach einer Idee von Gerd Groskurt in über 100 Stunden den Leuchtturm verwirklicht hatten.

Die Unterschriften von Frank-Walter Steinmeier und Werner Lager werden in vielen Wahlbereichen hoffentlich das Ergebnis unterstützen.

Anschließend verlieh Frank-Walter Steinmeier den Preisträgern von 6 Sterne Plus die Urkunden und gab die Geldpreise bekannt.

Henry Joelifier gab noch einige Erklärungen zu dem Flyer "das soziale Herz" heraus , dessen Ideen jedem Bürger zur Verfügung gestellt werden.

Um 18.10 Uhr endete die Veranstaltung mit unserem Aussenminister Frank-Walter Steinmeier, dem wir eine gute Weiterfahrt zu seinem nächsten Termin wünschten in der Hoffnung das die tolle Stimmung sich in unserem kommunalen Wahlkampf wiederspiegelt.

Mit herzlichen Grüssen

Euer Henry Joelifier

Vorsitzender 60Plus Landkreis Osnabrück

 

 

WIR STEHEN FÜR DAS "SOZIALE HERZ"

Neues von 60 Plus Landkreis Osnabrück

Alle Meldungen
 
Hasbergen 1
 

20.Jahrestag 60Plus in Hasbergen

Wenn die SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus, unter dem Vorsitzenden Henry Joelifier, ruft, dann besuchen uns Abgeordnete von Rang und Namen.
So konnten wir z.B. den Bundestagsabgeordneten Rainer Spiering, die Landtagsabgeordnete
Kathrin Wahlmann und Cornelia Rundt, sowie unseren stellvertretenden Landrat und SPD Kreisvorstand Werner Lager begrüssen.
Nachstehen unser Bericht: mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Der neu gewählte ASF-Vorstand

Zwei Niedersächsinnen im Bundesvorstand der ASF

Vom 17. bis 19. Juni 2016 fand in Magdeburg die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) statt. Rund 200 Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um einen neuen Vorstand zu wählen und um über unterschiedliche Anträge aus den Themenfeldern „Nachhaltigkeit ist weiblich“, „Arbeiten 4.0“, „Me mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...