Das soziale Herz!

HerFoto: jo

NEU WICHTIG AKTUELL

 

🎞  1. Portrait des SPD-Kanzlerkandidaten:    <<  Video >>  🎞  Farbe bekennen: Martin Schulz im Interview:


🎞  Video  <<    Die Unterschrift:  Henry und der Leuchtt urm der 60Plus AG!


🎞  Video  >>    Lebensfreude pur - wie man sie erreicht in jeder Lebensphase - Greta Silver  


⏰ Heute oder zeitnah: AG 60Plus Live & Info - Service  <<


Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer


Liebe Freunde/innen unserer AG 60 Plus,

Sie haben die Internetseite einer aktiven Gruppe im OS Land aufgeschlagen.

Darüber freuen wir uns, sind doch unsere Themen und Schwerpunkte für Menschen mit Menschen.

Das ist auch unsere 60 Plus Antriebskraft und unser Bestreben das ausgelobte

 „ soziale Herz „ 

zu unserem Markenkern in allen Richtungen des Miteinanders gefühlvoll erlebbar zu gestalten. 

 

Die Schwerpunkte der AG 60 Plus:

Reha vor Pflege 

(Der Wunsch möglichst lange in eigenen vier Wänden zu leben, möchten wir fördern)

Bürgerversicherungen vor Altersarmut 

(Größere Beteiligung mit hohem Vermögen/Einkommen)

Nachbarschaft vor Einsamkeit 

(Beachtung + Hilfsbereitschaft fördert das Gemeinwohl)

 

Wenn Du Lust verspüren solltet, dann melde Dich bei mir. Wir werden uns Kennenlernen und freuen uns Deine Vorstellungen zu berücksichtigen.

Wir die AG 60 Plus achten unter Anderem auch auf die Ärmsten der Armen. Es darf nicht sein, dass

Menschen in unserer Nachbarschaft, nicht das nötigste zum Leben kaufen können. 

Die Folge ist die unerträgliche Einsamkeit. Leider ist bei einem Großteil die Zurückhaltung aus Scham die Grundsicherung zu beantragen. 

Die gewichtige Punkte, welche wir als 60 Plusler bei allen Aktivitäten unterstützen werden: 

Die Stärkung des Gemeinsinns, die soziale Gerechtigkeit,Sympathie und Glaubwürdigkeit.

Mit hoher Zustimmung steht  Martin Schulz in vielen Umfragen als wichtigster Politiker in Top Position.

Wir 60 Plus und ein Großteil der Wähler baut und erwartet die politische Veränderung!!

Euer Henry Joelifier

49565 Bramsche  Tel. 05461-969711

 

Henry Joelifier
Vorsitzender

 

 

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen!

 Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen!   >>

 


 

Wir möchten Dir die Neuerung im Pflegestärkungsgesetz 2+3 im Ansatz ans Herz legen. Die Veränderung tritt in 2017 in Kraft:

Ausführliche Informationen zum Pflegestärkungsgesetz II im Allgemeinen finden wir auf der Internetseite des

Bundesministeriums für Gesundheit  >> 

Pflegestärkungsgesetz II und sein Verhältnis zur 24 Stunden Pflege.

Statt drei Pflegestufen gibt es zukünftig fünf Pflegegrade. Die Begutachtung führt weiterhin der Medizinische Dienst der Krankenkasse (MDK) durch. Bereits eingestufte Pflegebedürftige müssen nicht neu begutachtet werden. Es findet eine automatische Überleitung aus dem alten ins neue System statt.

 


 

 

NEU - WICHTIG - AKTUELL


 

Auch hier schlägt das soziale ❤ !

Neues von 60 Plus Landkreis Osnabrück

Alle Meldungen
 
 

Die 60 Plus Sitzung am 04.04.17

Die 60 Plus Sitzung am 04.04.17 in der Christus Kirche in Bramsche / Hesepe.
Begrüßung und Dankeschön für die Einladung an Frau Pastorin A. Wolter
Mit Würde erleben wir die 52 Jahre junge Christus Kirche + das Gemeinde Haus.
Das Besondere: Der freistehende Glockenturm.
Referat: Frau Pastorin Wolter.
Frau Wolter berichtete sehr nachdenkenswert über Altersarmut und damit verbundene Einsamkeit. Die Sham sich zu Offenbaren ist eine Klippe die von Außen schwer zu überbrücken ist. Der Vortrag hat uns empfindsam mitgenommen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...