Liebe Freunde der 60 Plus Gruppe im OS Land,

 

HerzhenryFoto: jo

Henry Joelifier Vorsitzender

 

ein Ausspruch von Toni Kroes, nach dem zweiten Siegestor gegen Schweden,

„ Soo leicht machen wir es den Kritikern nicht „

 

Dies wird wohl auch der Gedanke und auch die hoffentlich beginnende Agitation unserer Andrea Nahes sein. Denn derzeit bestimmt in Berlin nur ein Thema, der Asylstreit initiiert von der CSU und Horst Seehofer. Sie treiben die Kanzlerin vor sich her.

 

Horst Seehofer kündigt an, sich im Asylstreit der Richtlinienkompetenz von Kanzlerin Angela Merkel nicht zu unterwerfen.

im Asylstreit mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält Bundesinnenminister Horst Seehofer den Druck auch über das Wochenende aufrecht. Der CSU-Vorsitzende kündigte an, er werde sich nicht durch die Richtlinienkompetenz der Kanzlerin davon abbringen lassen, bereits in einem anderen EU-Staat registrierte Flüchtlinge an der Grenze abzuweisen.

Hierzu gibt es laut Umfragen unterschiedliche Einstellungen. Der Anteil derer, die Horst Seehofer unterstützen ist nicht klein und bedarf auch von Seiten unserer Verantwortlichen einer Beachtung um differenziert eine tragfähige Lösung zu erreichen.

Dennoch gibt es noch größere politische Felder, welche die politisch Verantwortlichen in Berlin zu qualitative Handlungen zwingen sollten. Dazu gehören die angekündigten Strafzölle, die auch unsere Wirtschaft gnadenlos negativ beeinflussen werden.

Die EU Reform, Verteidigungsanstrengungen, EU Verteilung von 130.000 Flüchtlingen, Digitalisierung und deren langfristige Auswirkungen, Pflegenotstand, sozialer Wohnungsbau.

Dies sind nur Auszüge der dringenden Ansätze im Sinne unseres stetigen politischen Friedens.

Wir die Arbeitsgemeinschaft 60 Plus OS Land, bringen uns im Kreis ein. Uns ist es wichtig, das soziale Herz als Projekt noch stärker in der politischen Arbeit zu favorisieren. Dazu sind von uns entsprechende Anträge im Kreis und Bezirk vorgelegt worden. Sie beinhalten u.a. Behinderten gerechte Wohnungen, die qualitative Pflege.

Die ersten Hürden sind genommen. Unserer Verantwortung werden wir kraftvoll immer und immer wieder unseren Gewählten bewusst machen. 

Das Ergebnis wird zur Öffnung und Handlungen führen müssen.

 

Dich werden wir dazu als Unterstützer der gewichtigen Projekte in jedem Ort benötigen.

Sprecht uns an…..

 

Herzlichst 

Euer 60 Plus Vorstand Henry Joelifier 60 Plus Vorsitz

☎   05461-969711 

📧  Henry.Joelifier-60plus@os-landkreis.de

📌  https://www.info49.de/start

 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer

🎞  Video      Die Unterschrift:  Henry und der Leuchtturm der 60Plus AG!    (Damals...)


Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen.

Gustav Heinemann

⏰ Chronologie:           ◀◀  weiter!

Heute und zeitnah:  ◀◀  weiter!

Foto: JoHe

 

 

◀◀

Liebe Freunde des 60 Plus Vorstandes, ein Klick führt zu unsere Tagesaktuellen Seiten!

◀◀

 

Regional

Auch hier schlägt das soziale ❤ !